Dolma-Bagdsche


Dolma-Bagdsche

Dolma-Bagdsche, nordöstl. Vorstadt von Konstantinopel, mit dem kaiserl. Palast D.-Serail, 1850-55 erbaut, grotesker Marmorbau mit luxuriösem Innern.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Körner [2] — Körner, 1) Christian Gottfried, der treffliche Freund Schillers, geb. 2. Juli 1756 in Leipzig, gest. 13. Mai 1831 in Berlin, studierte in Göttingen und in seiner Vaterstadt die Rechte und habilitierte sich in letzterer, reiste 1779 ins Ausland,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Konstantinopel — Konstantinopel, türk. Stambul, Istambul, Hauptstadt des Türk. Reichs [Karte: Balkanhalbinsel I, 7], auf einer im S. vom Marmarameer, im O. vom Bosporus, im N. vom Goldenen Horn umspülten Halbinsel, besteht aus dem eigentlichen K., einem im W.… …   Kleines Konversations-Lexikon